“If traveling was free you would never see me again.”

untitled
untitled
untitled
untitled
untitled
untitled
untitled
untitled
untitled
untitled
untitled
untitled
Ich glaube, mir stimmt hier fast jeder zu, dass spontane Roadtrips einfach die besten sind. Ein Anruf von einer guten Freundin hat genügt; Freitag, 21:30 Uhr: "Hey, wie spontan bist du und hast du Lust, an einen wunderschönen Ort zu fahren?" - und da ich spontan bin, hab ich direkt ja gesagt. Sachen gepackt, von der Familie verabschiedet und um 12 haben wir uns dann auf den Weg gemacht. Gegen 6 Uhr morgens haben wir eine Rast eingelegt und im Auto geschlafen, da man um diese Uhrzeit so gut wie nirgendwo einchecken kann. Schlussendlich waren wir um halb 10 in Paris und wow, ich hab mich wirklich sofort in diese Stadt verliebt. Unglaublich schön, wirklich jedem als Reiseziel zu empfehlen. Wir waren nur einen Tag dort und das Wetter war ziemlich schlecht, aber ich werde auf jeden Fall im Sommer nochmal dorthin fahren.